001 link zur Startseite

zurück zur Startseite
www.los-corinos.de

Forgotten Five  1968-1969

zurück zu
Forgotten Five 1968-1969

[Januar 1968] [Februar] [Februar] [April] [April] [April] [April] [Mai] [Mai] [Juli] [Juli] [August] [Sept - Okt] [Oktober] [Januar 1969] [Februar 1969] [Februar 1969]

Mai 1968

Schwierigkeiten treten auf.
 
(4. Mai) Günter zeigt kein Interesse mehr und möchte aufhören. Aber woher einen Schlagzeuger nehmen? Hase wäre unser Mann. Vor einem Monat hat er nachgefragt, ob er bei uns eventuell spielen kann. Als wir ihn nun fragen, sagt er, er spielt jetzt bei den Blacks. Er könnte die nächste Zeit aushelfen, aber das ging nur Sonntags. Das nützt uns jedoch nichts. Wir brauchen einen festen Mann. Irgendwie muß es weitergehen.
Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag üben wir mit Hase.

Am Sonntag, 12. Mai 1968 spielen wir wieder im Pfarrsaal.

Um 15 Uhr gehts los. Wir sind sehr unsicher. Als Günter gegen Schluß wieder spielt, ist alles wieder gut. Hase sagt, er hätte keine Lust mehr, Günter sagt er hätte keine Zeit mehr.

Freitag 24. Mai

Wir werden doch wieder mit Günter spielen. Gerhard hat sich den Fuß gebrochen, drum müssen wir vorerst Pause machen. Hase wäre wieder frei, er spielt nicht mehr bei den Blacks. Aber wir werden mit Günter weitermachen.

Bild link